Der Ablauf Ihrer Ehescheidung

Der Ablauf Ihrer Ehescheidung

1. Kostenanfrage

Sie füllen das Formular für die unverbindliche Kostenanfrage vollständig aus. Sie erhalten einen gratis Kostenvoranschlag mit weiteren Informationen zu Ihrer Scheidung. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich kostenfrei beraten lassen.

2. Kostenfreie Erstberatung

Ein Fachanwalt für Familienrecht meldet sich umgehend telefonisch bei Ihnen – kostenlos und unverbindlich. Sie informieren uns über weitere Details zu Ihrer Trennung und können etwaige Fragen stellen. Wir beraten Sie zum Ablauf der Scheidung und beantworten Ihnen Ihre Fragen mit fachanwaltlichen Rat. Wir klären Sie transparent über die aufgeschlüsselten Kosten auf. Wir teilen IHnen mti, welche weiteren Daten und Dokumente wir benötigen.

3. Dokumente

Erst nachdem Sie uns alle Dokumente zukommen lassen und uns unsere Vollmacht zurückgesendet haben, haben Sie uns für Ihr Scheidungsverfahren beauftragt. Wir beginnen mit der Erstellung des Scheidungsantrags, den wir unverzüglich bei Ablauf der Trennungszeit bei dem für Sie zuständigen Gericht einreichen. Den Antrag darf in Deutschland nur durch ein Rechtsanwalt erfolgen (Anwaltszwang).

4. Der Scheidungsantrag

Wir erstellen Ihren Scheidungsantrag, den wir unverzüglich bei Ablauf der Trennungszeit bei dem für Sie zuständigen Gericht einreichen. Den Antrag darf in Deutschland nur durch ein Rechtsanwalt erfolgen (Anwaltszwang). Wir führen für Sie die gesamte Korrespondenz mit dem Gericht, Sie erhalten alle Abschriften von uns. Wir stehen Ihnen während der gesamten Scheidung mit fachanwaltlichem Rat zur Seite. Sie bekommen zeitnah einen Scheidungstermin bei Ihrem Gericht vor Ort.

5. Gerichtstermin (Ehescheidung)

Beim Gerichtstermin vor Ort treffen Sie einen unserer Scheidungsanwälte, der Sie in dem Scheidungstermin vertritt und Ihnen zur Seite steht. Der Scheidungstermin dauert dann nur noch 15 Minuten, da alles vorher mit dem Gericht durch uns geklärt worden ist. In dem Scheidungstermin werden Sie persönlich bei Gericht angehört, wie die Trennung erfolgte und ob Sie geschieden werden möchten. Wenn Sie im Ausland leben, können wir beantragen, dass Sie vom persönlichen Erscheinen entbunden werden.

Die Ehe bzw. Lebenspartnerschaft wird nun rechtskräftig geschieden. Sie erhalten von uns den rechtskräftigen Scheidungsbeschluss.